certified Microsoft experts
quick processing
strategic consulting
Microsoft Task Force 02841 781 40 90
 

UET-Insights

Wir haben erste Informationen zu den bereits angekündigten UET-Insights! Die Option zur Aktivierung der UET-Insights ist bereits in der BETA-Phase auf einigen Konten verfügbar. Bitte beachtet, dass entgegen der ursprünglichen Aussage von Microsoft nun doch eine aktive Einwilligung (Opt-In) erforderlich ist, um die UET-Insights nutzen zu können. 1.Öffne dein Microsoft Advertising Konto und logge dich mit deinen Zugangsdaten ein. 2.Klicke anschließend auf das Schraubenschlüssel Symbol “Tools” oben rechts. 3.In dem sich öffnenden Menü wählst du bitte in der Spalte “Abschlussverfolgung” den Menüpunkt “UET-Tag” aus. 4.Wähle nun den Tag aus, für den die Insights aktiviert werden sollen und klicke auf den Tag-Namen. 5.Hier wählest du ganz oben den Tab “Insights” (1) aus. 6.Klicke anschließend auf das Stift Symbol unter “UET Insights” oben rechts (2). 7.In dem sich öffnenden Pop-Up aktivierst du dann die UET Insights und bestätigst deine Auswahl mit dem Speichern Button Möchtest du die UET-Insights gleichzeitig für mehrere Tags aktivieren? Dann befolge bitte diese Schritte : 1.Klicke auf das Schraubenschlüssel Symbol “Tools” oben rechts. 2.In dem sich öffnenden Menü wählest du bitte in der Spalte “Abschlussverfolgung” den Menüpunkt “UET-Tag” aus. 3.Hier wählst du zuerst am linken Rand den obersten Menüpunkt “All” (3) aus. 4.Wähle nun die zu aktivierenden UET Tags aus, indem du die Checkbox am linken Rand, neben dem jeweiligen Tag, anklickst. 5.Nun erscheint in der blauen Leiste oberhalb der einzelnen Tags die Funktion “UET Insights aktivieren” 6. In dem sich nun öffnenden Pop-Up bestätigst du die Deaktivierung per Klick auf den Ok Button Zusammenfassend lässt sich sagen: Die frischen UET Insights gewähren euch tiefere Einblicke ins Nutzerverhalten auf der Website. Dadurch könnt ihr die Kunden gewissermaßen besser verstehen.